Vorräte, die du für Heimwerkerarbeiten benötigst

Vorräte, die du für Heimwerkerarbeiten benötigst

DIY ist ja ein weiter Begriff. Manchmal bedeutet DIY, dass man nötigen Ausbesserungen im Haus durchführt. Das Heimwerken umfasst auch etwas Neues bauen, ob dies ein neues Möbelstück, Schuppen oder Werkstatt ist. In einfacheren Fällen kann es auch heißen, einige künstlerische Bastelprojekte zur Dekoration in Angriff zu nehmen.

Wenn du jemand bist, der gerne Arbeiten rund um Haus erledigt, entweder zu Dekorations- oder Bauzwecken, gibt es einige Materialien, die du stets zur Hand haben solltest. Hier sind ein paar häufig nützliche Vorräte, ob du nun ein Bastelfreund bist, gerne Dinge baust oder etwas dazwischen tust.

Alte Glaswaren

Das mag etwas seltsam klingen, aber alte, verworfene Glaswaren können beim Basteln Wunder wirken. Glaswaren können dekoriert werden (und dann als Ablage benutzt werden), für attraktive Beleuchtung arrangiert werden und auch sonst für alle Arten spaßiger und künstlerischer Zwecke Verwendung finden. Sieh du Pinterests Sammlung von Glasdekorationen durch und du wirst einige speziellere Eindrücke erhalten, wie so etwas aussehen kann. Die Idee, Gläser als Kerzenständer oder Blumenvasen zu benutzen, ist besonders beliebt.

Ein grundgelegener Werkzeugsatz

Es ist fast selbstverständlich, dass du eine Standrad-Werkzeugausrüstung zur Hand haben solltest, wenn du planst, zuhause Heimwerker-Arbeiten durchzuführen. Ein paar alte Werkzeuge in der hintersten Schublade, die nur dann geöffnet wird, wenn du die Werkzeuge brauchst, bringen dich wahrscheinlich nicht immer ans Ziel. Es ist die Zeit und das Geld wert, loszugehen und eine komplette Werkzeugausrüstung einschließlich eines Hammers, Schraubendrehern, Schraubenschlüsseln, einem Bandmaß und Schrauben und Nägeln als absolutes Minimum zu besorgen.

Elektrische Werkzeuge

Als Ergänzung zu deinem Standard-Werkzeugsortiment könntest du an einigen elektronischen Werkzeugen schauen, um auch für größere Projekte gerüstet zu sein. Es kann recht schwierig sein, genau zu wissen, was du in dieser Hinsicht benötigst, aber die Aufstellung von Elektrowerkzeugen bei Screwfix bietet eine tolle Quelle zum Nachforschen und Stöbern. Da findest du verschiedene Werkzeuge und Zubehörteile für eine Reihe von Arbeiten, zusammen mit einer Leistungsbewertung der Geräte. Als Minimum ist eine Bohrmaschine und das erforderliche Zubehör ziemlich unverzichtbar für den leidenschaftlichen Heimwerker.

Ausrüstung zum Streichen und Malern

Für alle verschiedene Heimwerker-Projekte – vom Basteln bis hin zum Umbau – gilt eine Sache oft: du musst wahrscheinlich zu irgendeinem Zeitpunkt streichen oder malern. Daher ist es eine gute Idee, wenn du dich einige Dinge zum Schutz bei deinen nächsten Malerarbeiten besorgt. Diese können ein paar Kleidungsstücke sein, die du bei Malerei tragen kannst, einige Planen, die du auf dem Boden auslegen kannst, sowie die Pinsel, Behälter und alle Reinigungsmaterialien, die du benötigen wirst. Es ist gut, diese zur Hand zu haben, denn dann mußt du nicht zu einem plötzlichen Einkauf loslaufen, wenn du das nächste Mal etwas neu streichen mußt.

Bluetooth-Lautsprecher

Zum Schluss solltest du in einen Bluetooth-Lautsprecher investieren. Heutzutage erzeugen die meisten dieser Lautsprecher einen exzellenten Klang und sie können mit einem Computer oder einem Mobilgerät gekoppelt werden, um auf entfernte Musikquellen zugreifen zu können. Computerbild hat eine hilfreiche Liste von einigen der besseren Möglichkeiten auf dem Markt und wenn du einen findest, den du magst, kannst du kurzerhand deine DIY-Projekte in unterhaltsamere Anlässe verwandeln. Mit einem Bluetooth-Lautsprecher kannst du Musik oder Radio-Inhalte quer über den Raum aufstellen: so kannst du die Musik ohne Sorgen über die Beschädigung der Lautsprecherboxen durch jede Arbeit anhören.

 

Gastbeitrag von Sabine Casey

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.