Reagenzgläser Deko Wandregal aus alten Paletten

Reagenzgläser Deko Palettenmöbel

Ich darf kurz vorstellen: Meine Reagenzgläser Deko aus alten Paletten. Auf Instagram gab es ja schon eine kleine Vorschau, hier jetzt also der ganze Bericht:

Reagenzgläser Deko Palettenmöbel – Das brauchst Du

Zunächst einmal benötigst Du natürlich ein paar Reagenzgläser. Die kann man ganz einfach im Internet, z.B. bei Ebay oder Amazon bestellen. Vielleicht bekommst Du auch welche in der Apotheke um die Ecke oder sogar bei Deinem Floristen. Ist auf jeden Fall nicht schwierig da ran zu kommen. Es gibt diese Gläser in verschiedenen Größen. Für meine DIY Reagenzgläser Deko habe ich welche mit 16mm Durchmesser und 16cm Länge gewählt. Dann brauchst Du auch noch einen Bohrer. Der sollte 1mm größer sein als der Durchmesser Deiner Reagenzgläser. Bei mir also 17mm. Das kann ein normaler Holzbohrer sein oder auch ein Forstnerbohrer. Ich hab meinen beim örtlichen Werkzeughandel gekauft. Dann natürlich auch Palettenholz und ein bisschen Grundwerkzeug wie ich es schon in meiner Anleitung Palettenmöbel selber bauen beschrieben hab. Dazu noch eine Handvoll 4 x 50er Schrauben, etwas Leim und Farbe. Entweder Klarlack oder ein Farbton Deiner Wahl. Bei der Reagenzgäser Deko ist eine Standbohrmaschine ganz hilfreich. Mit etwas Geschick geht es aber auch ohne.

 

Nachdem Du Deine Palette zerlegt und von Nägeln befreit hast  heißt es erst mal wieder Bretter sortieren. Ich plane meist keine feste Größe die das Palettenmöbel haben soll sondern richte mich danach was das Material hergibt. Ablängen mache ich an der Kappsäge, eine Stichsäge oder sogar eine Handsäge tut es aber auch.

Reagenzgläser Deko Palettenmöbel Bretter sortieren

Reagenzgläser Deko – Shabby Chic selber machen

Falls Du deine Reagenzgläser Deko mit einem Shabby Chic Anstrich versehen möchtest empfehle ich Dir die Bretter vor dem Verleimen zu streichen. Man bekommt eine viel schönere Oberfläche wenn die Bretter einzeln bearbeitet werden. Für mein Regal habe ich die Farbe Petrol gewählt. Habe ich übrigens schon erwähnt das ich im Moment auf Petrol stehe? Ja, tue ich.

 

So hab ich die Shabby Chic Oberfläche erzeugt: Wichtig ist das die Palettenbretter noch nicht geschliffen sind. Die müssen also sägerauh sein. Für den ersten Anstrich habe ich mir die Trendfarbe Lagune von Schöner Wohnen gekauft. Diese Farbe habe ich dann mit Gips und Wasser vermischt. Verhältnis: 2 Teile Gips und 1 Teil Farbe. Dann habe ich Wasser hinzugefügt bis das Ganze schön streichfähig ist und die Palettenbretter gestrichen. Beim Nachmachen musst Du darauf achten das möglichst keine Farbe auf die Kanten der Bretter kommt. Sonst hält später der Leim nicht.

 

Shabby Chic selber machen Palettenmöbel

 

Anschließend habe ich die Bretter ganz grob geschliffen. Weil das Palettenholz sägerauh lackiert wurde entsteht jetzt  dieser „abgewetzte“ Shabby Chic Effekt. Wieviel Du von der Farbe wieder runter schleifst ist dabei reine Geschmacksache. Ich verwende zum Schleifen meine Festool Rotex, Du kannst das aber auch von Hand mit einen 120er Schleifpapier machen.

 

Shabby Chic selber machen Reagenzgläser Deko

Reagenzgläser Deko Rückwand verleimen

 

Wenn die Farbe trocken ist kann die Rückwand der Reagenzgläser Deko verleimt werden. Im nächsten Schritt widmen wir uns den Reagenzglas-Haltern. Die werden zunächst mal angezeichnet und anschließend gebohrt. Wie weiter oben schon erwähnt verwende ich zum Bohren eine Standbohrmaschine.  Mit meiner Optimum B14 von Meyer kann ich endlich ganz gerade bohren. Ist mir von Hand leider nicht immer gelungen. Ich möchte sie jedenfalls nicht mehr missen.

 

Reagenzgläser Halter anzeichnen

Reagenzgläser Halter bohren

Damit wir die Reagenzgläser Deko nachher bequem an der Wand aufhängen können müssen wir noch die Aufhänger einfräsen. Ich habe mir dazu Schrankaufhänger-Bleche bei Ebay gekauft. Um die Löcher zu fräsen habe ich meine Bosch Einhandfräse verwendet. Ein normaler Bohrer oder ein Stecheisen gehen aber genau so gut.

Reagenzgläser Deko Aufhänger einfräsen

Reagenzgläser Deko Aufhänger einfräsen Detail

Als nächstes müssen die Reagenzglashalter verschraubt werden. Vorher gut anzeichnen und an den Seiten mit Schraubzwingen befestigen.  Achte darauf das Du mit der Schraube nicht genau in eine der Bohrungen für die Reagenzgläser kommst.

Reagenzglashalter festschrauben

Zum Schluss die Oberflächenbehandlung

In einem letzten Schritt muss das Regal dann noch klar lackiert werden. Das gilt auch für den Shabby Chic Look. Der ist ja bis jetzt nur mit Wandfarbe und Gips aufgetragen. Damit die Farbe dauerhaft hält benötigt das Palettenregal einen Schutzanstrich. Durch den Klarlack wird dann auch der Farbanstrich viel dunkler und erhält mehr Tiefe. Fertig!

Reagenzgläser Deko Wandregal Shabby Chic

Reagenzgläser Deko Wandregal Natur

Gefällt Dir meine Reagenzgläser Deko? Hast Du Anmerkungen oder Tipps? Was lässt sich sonst noch schönes mit Reagenzgläsern machen?

Ich freue mich auf Deinen Kommentar!

1 Antwort
  1. Nico
    Nico says:

    Hey hey,

    das Reagenzglasregal ist ja genial! Das wäre bestimmt auch sehr gut in eine Bar zu integrieren 😉

    Viele Grüße

Dein Kommentar

Was denkst du darüber?
Ich freue mich auf deinen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.